+31 (0)76 5872218          [email protected]

Lieferung einer 15 Fuß Standard Unit nach Deutschland

Wir freuen uns über die Auslieferung eines vielseitigen MAN TGM 13.290 mit einer 15-Fuß-Standard Bliss Mobil Unit an unsere Kunden im Norden Deutschlands.

Reisen ist Ihre große Leidenschaft und Sie haben bereits einige beeindruckende Abenteuer in verschiedene entlegene Länder in Ihrem Defender hinter sich. Der Traum einer langen „Expeditionsreise“ begann bereits während der Studentenzeit. In Ihrer Fantasievorstellung reisten Sie durch die Sahara in einem selbst umgebauten Unimog. Leider haben sich die Pläne, aufgrund des Berufs bis jetzt nicht umsetzen lassen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

2017 haben sich unsere Kunden auf der Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen umgesehen. So haben sich unsere Wege gekreuzt. Unsere Kunden waren begeistert vom Bliss Mobil Konzept; der soliden Technik, der Integration, dem Know-how und der Fähigkeit von Bliss Mobil das Gesamtprojekt komplett umsetzen zu können. Um es in Ihren eigenen Worten zu sagen: „Wir passen uns lieber an ein gut durchdachtes bis ins Detail ausgearbeitetes Produkt an, anstelle unsere eigenen, nicht erprobten Ideen für eine Expeditionsfahrzeug selbst umzusetzen.“

Sie schätzten das Projektmanagement von Bliss Mobil und die ausgezeichnete Kommunikation während der Konstruktionsphase. Selbstverständlich haben unsere Kunden auch ein intensives zweitägiges Training absolviert, das Ihnen in Bezug auf „Wie funktioniert was…“ sehr geholfen hat. Sie konnten sich hierbei auch ein vollständiges Bild über die Logik und das Konzept machen. Als weiteren großen Vorteil empfanden es unsere Kunden, dass es eine ausführliche Online-Dokumentation auf dem Kundenportal gibt. Hier können Sie bei Fragen und Problemen jederzeit nachlesen.

Unsere Kunden sind in Vorbereitung auf ihre Weltreise. Sie wollen, das Arbeitsleben in greifbarer Nähe hinter sich lassen, um sagen zu können: „Wir sind dann mal weg“! Reisepläne sind vorhanden: von Afrika, der Panamerikanischen Route nach Alaska und von Europa in Richtung Russland, Mongolei und Fernost bis nach Australien.

Unsere Kunden sind gut vorbereitet: Sie haben an einem 3-monatigen Kurs als Rettungssanitäter teilgenommen. Sie sind nicht nur für ihre eigene medizinische Gesundheit gut gerüstet, sondern können eventuell auch anderen Menschen helfen, denen sie auf ihren Reisen begegnen werden.

Wir von Bliss Mobil bedanken uns für Ihr Vertrauen und dass eine Bliss Mobil Unit Ihr langersehntes Expeditionsfahrzeug geworden ist. Wir freuen uns auf die Reiseberichte und unterstützen Sie natürlich auch abseits der befahrenen Wege. Viel Glück und sicheres Reisen!