+31 (0)76 5872218          [email protected]

Lieferung einer 13 Fuß Bliss Mobil-Unit nach Südafrika

rhdr

Eine besondere 13 Fuß Unit – High Bed Type 1 verlässt heute unsere Werkstatt in Breda und begibt sich auf die erste große Reise – nach Südafrika! Dort wartet bereits ein Mercedes-Benz Unimog U4000.

Dieser 13 Fuß High Bed Type 1 Aufbau ist mit großen Schränken im hinteren Bereich des Innenraumes ausgestattet und verfügt über eine separate Toilette und Dusche. Das optionale Zubehör wie die Handtuchheizung in der Dusche, die Außenküche und die Fledermaus-Markise erhöhen den Komfort des Expeditionsfahrzeugs.

Der Motorradträger auf der Rückseite der Unit ist so konzipiert, dass er ausreichend Platz für 2 Fahrräder, ein Reserverad und eine Aufbewahrungsbox bietet. Die Last auf dem Träger ist gleichmäßig verteilt und durch die Montage des Reserverades – niedrig und in der Mitte des Racks – haben wir auch die Benutzerfreundlichkeit optimiert. Weiters bietet die große Aufbewahrungsbox mehr als ausreichend Platz für Ihre Ausrüstung und weitere Gegenstände, die Sie auf Ihre Reise mitnehmen möchten, jedoch nicht täglich benötigen.

Vereinigung von LKW und Unit

Die Hochzeit und die weitere Fertigstellung des Expeditionsfahrzeugs findet in Südafrika statt. Der große Vorteil unseres einzigartigen Container Konzepts ist, dass die Vorbereitung des LKWs parallel und unabhängig vom Bau der Bliss Mobil-Unit ablaufen kann. Auch der Transport der Bliss Mobil-Unit in sein neues Zuhause in Südafrika ist sicher und einfach, da diese in einem Standard High-Cube Container (40 Fuß Versandcontainer) befördert werden kann.

Herzlichen Glückwunsch

Wir wünschen unseren Kunden viele wunderschöne und spektakuläre Mountainbike-Strecken, die Sie unter Begleitung Ihres außergewöhnlichen Expeditionsfahrzeugs weltweit entdecken werden. Dieses Bliss Mobil ermöglicht unseren Kunden auch abseits befahrener Wege unterwegs zu sein und bietet ein sicheres Zuhause während Ihrer Reisen.

Möchten Sie mehr Information über unser einzigartiges Container Konzept und die Möglichkeiten auch für Kunden in Übersee? Ihren Traum vom eigenen Expeditionsfahrzeug gemeinsam mit unserem Team realisieren? Bitte kontaktieren Sie uns.