+31 (0)76 5872218          [email protected]

Betriebsame Auslieferzeiten bei Bliss Mobil

18 Fuß - FMTV 1083 6×6

Wir freuen uns über die Auslieferung einer prächtigen 18 Fuß Bliss Mobil-Unit auf einem leistungsstarken FMTV 1083 6×6, der von Acela Truck Company an die persönlichen Wünsche angepasst wurde. Dieses moosgraue Expeditionsfahrzeug wird nach Übersee verschifft und dort die einzigartige Natur Amerikas erkunden.

Das Projekt begann Ende 2018 als unsere amerikanischen Kunden, die jedoch in Europa lebten, den CMT Caravan Salon besuchten und unsere einzigartigen Expeditionsfahrzeuge kennenlernten. Nach dem Messebesuch durften wir Sie in unserem Werk in Breda/Niederlande Willkommen heißen und Sie konnten sich persönlich von der europäischen Qualität und dem bewährten Bliss Mobil Konzept überzeugen.

Zubehör

Die 18-Fuß-Unit – Standard ist mit einer umfangreichen Palette an extra Zubehör ausgestattet. Die Fahrerkabine  wurde mit einem Aluminium-Dachgepäckträger inklusive der Laser-LED-Lichtleisten und dermanuellen Winde aufgerüstet, welche ein problemloses Be- und Entladen des Dachträgers ermöglicht. Am Heck des Expeditionsfahrzeuges befindet sich eine sicher integrierte elektrische Seilwinde und ein Aluminium Motorradträger. Die aktuelle Konfiguration des Trägers ermöglicht es, zwei elektrische UBCO’s (Elektro-Bike mit Allradantrieb) auf dem Träger zu befestigen.

Auch der Wohnbereich des Aufbaus wurde mit extra Zubehör ausgestattet: einem 22 Zoll iMac auf einer ausziehbaren und platzsparenden VESA-Halterung, dem Bliss Mobil Küchenset, einem klappbaren Waschbecken, einer Handtuchheizung und einer Waschmaschine für unterwegs. An der Außenseite der Unit wurde außerdem das  360°-IR-Kamerasystem und die Bliss Mobil Außenküche hinzugefügt.

Extreme Verhältnisse

Dank dem Arktis-Paket in Kombination mit der serienmäßigen Fußbodenheizung und der Webasto-Dieselheizung kann dieses Expeditionsfahrzeug auch den frostigen Temperaturen trotzen. Der Wasseraufbereiter ermöglicht seinen Besitzern über einen längeren Zeitraum auch abseits der bewohnten Welt unterwegs sein zu können. Falls Sie während ihrer langen Reisen eine Weile auf einem Campingplatz verbleiben, ermöglicht das installierte 110V-Ladegerät die Bliss Mobil-Unit mit Landstrom aufzuladen.

Dieses Expeditionsfahrzeug wird mit einem sogenannten Roll-on/Roll-off-Transport an die Ostküste der Vereinigten Staaten verschifft.

Bliss Mobil Gemeinschaft

Wir wünschen den Besitzern dieses wunderschönen Bliss Mobiles alles Gute und viele glückliche Momente in der wachsenden amerikanischen Bliss Mobil Gemeinschaft. Dieses besondere Expeditionsfahrzeug ermöglicht ihnen, die Welt zu bereisen und von der Freiheit durch Unabhängigkeit wirklich zu genießen!