+31 (0)76 5872218          [email protected]

Ein weiteres Bliss Mobil auf Tour

18 Fuß - MAN TGS 4×4

Diese Woche hat ein weiteres Bliss Mobil Expeditionsfahrzeug unser Werk in Breda verlassen: Ein MAN TGS 4×4 mit einem 18 Fuß Aufbau ist ab jetzt auf den Straßen unterwegs! Der MAN TGS hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 Tonnen, ist 480 PS stark und verfügt über eine komfortable und  ausgebaute Fahrzeugkabine. Der 18 Fuß Aufbau ist mit dem beliebten Standard-Interieur ausgestattet.

18 Fuß - MAN TGS 4×4

Leidenschaft für Entdeckungsreisen

Unsere Kunden behaupten von sich selber, dass sie „Neulinge im Overlanding“ sind, jedoch  teilen sie die Leidenschaft für Entdeckungsreisen schon lange und waren bis jetzt mit Ihrem Defender und einem Dachzelt unterwegs. Die Idee einer längeren „Expeditionsreise“ in einem Expeditionsfahrzeug entstand durch die Perspektive auf mehr Freizeit in naher Zukunft und ihren Wunsch, diese Reisen mit Komfort und Sicherheit zu verbinden. Sie sind dabei, ihre Karrieren zu entschleunigen und Zeit freizumachen: „Wir wollen einfach mal weg!“

Nach einer gründlichen Marktforschung fiel die Wahl auf Bliss Mobil. Unser bewährtes und gut durchdachtes Konzept, der Online-Support, die Dokumentation und das logistische Wissen garantieren ein sorgenfreies Reisen abseits befahrener Wege.

„Wir adaptieren besser ein gut durchdachtes und bis ins Detail ausgearbeitetes Produkt, da wir keine Erfahrung haben und nicht in der Lage sind, die Anforderungen in puncto Funktionalität und Ausstattung zu definieren“.

Layout und Zubehör

Auf Wunsch unserer Kunden aus dem süddeutschen Raum wurde dieses waschechte und bereits komplette Expeditionsfahrzeug noch mit extra Zubehör bestückt: der Außenküche, den Stauboxen am LKW-Chassis und demAluminium Motorradträger. Der Dachgepäckträger und der Durchgang vom Aufbau zur Fahrerkabine sind Modifikationen die wir am LKW vorgenommen haben. Im Inneren der 18 Fuß Bliss Mobil Unit haben sich unsere Kunden für das Layout der Toilette und Dusche unserer 20 Fuß Aufbauten entschieden. Weiters wurde das Badezimmer mit einer Handtuchheizung und einem klappbaren Waschbecken ausgestattet.

Unsere Kunden waren sehr positiv über das Projektmanagement bei Bliss Mobil und die Kommunikation während der Bauzeit. Ihr zweitägiges Training in Breda haben sie bereits absolviert. Dieses Training hat ihnen einen guten Einblick in die Funktionsweise unserer intelligenten Fahrzeuge, das Konzept und deren Umsetzung in die Praxis gegeben.

Bliss Community

Ihre Jungfernfahrt geht nach Spanien und dort werden sie sich mit anderen Reisenden aus der Bliss Community treffen. Den Sommer 2021 wollen sie auf Island verbringen und auch diese Reise ist bereits gebucht! Ihr Traum für 2022 ist eine Langzeitreise mit Ihrem Expeditionsfahrzeug durch Südamerika.

Wir von Bliss Mobil sind dankbar und stolz, dass ihre Wahl ein Bliss Mobil Expeditionsfahrzeug war. Wir freuen uns darauf sie in ihrem neuen Reiseleben zu begleiten und zu unterstützen. Viel Glück und eine gute Fahrt!