+31 (0)76 5872218          [email protected]

Ein mobiles Büro fürs ganze Team!

18 foot - MAN TGM 18.320

Dieses Bliss Mobil wird das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden: Ein Expeditionsfahrzeug, das während medizinischer Besuche und Forschungsprojekte, sowohl für das eigene europaweite Unternehmen als auch auf Konferenzen als mobiles Büro fungieren wird.

Das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden

Der 18 Fuß Aufbau wurde auf der jüngsten MAN TGM-Generation, dem TG3, mit verlängertem Radstand (4.500 mm auf 5.100 mm) montiert. Das 18-Tonnen-Chassis verfügt über eine 4×4-Achsen-Konfiguration und einen 320 PS starken Motor. Für diesen leistungsstarken und komfortablen Offroader wird es kein Problem sein, das 18 Fuß lange Bliss Mobil, die 6 Personen, deren Reisegepäck und (medizinische) Ausrüstung durch anspruchsvolles Gelände zu transportieren.

Ein außergewöhnlicher Arbeitsplatz

Der bereits mehr als komplette Innenbereich wurde mit einem Monitor im Schlafbereich, einem eingebauten Staubsauger und einer Waschmaschine ergänzt. Somit verfügt das Team auch unterwegs über saubere Kleidung und einen gepflegten Arbeitsbereich. Im geräumigen Badezimmer wurde ein klappbares Waschbecken und eine Handtuchheizung installiert. Als Schlafmöglichkeiten fungieren das Doppelbett, ein High-Bed oberhalb des Sitzbereiches und die U-förmige Sitzecke. Falls das Team noch größer werden sollte, können weitere Schlafplätze ermöglicht werden, beispielsweise in der Fahrerkabine (Stockbett) oder oberhalb der Fahrerkabine (Zelt).

Um das des 6-köpfigen-Team auch unterwegs optimal versorgen zu können, wurde die bereits sehr komplette Küche mit einem Dampfgarer erweitert und unsere Außenküche hinzugefügt. Ist das Team längere Zeit unterwegs, dann sorgt der installierte Wasseraufbereiter für eine sichere Trinkwasserversorgung.

Stauraum und Transportmittel

Damit jedes Teammitglied genügend Stauraum zur Verfügung hat, wurde das optionale Stauboxen-System in der Garage eingebaut. In den großen Staukästen am Heck des Fahrzeugs sind sechs klappbare Elektrofahrräder untergebracht, die für die nötige Mobilität vor Ort sorgen. Diese Aufbewahrungsboxen befinden sich auf einem Aluminiumrahmen, der elektronisch bedient werden kann.

Es geht weiter!

Zwischen den beiden Staukästen am Heckträger befindet sich eine Fledermausmarkise, die mit LED-Streifen ausgestattet ist und somit auch Forschungsarbeiten bei Dunkelheit ermöglicht. Außerdem wurde auf dem Dachträger eine große 4G-Antenne installiert, die eine stabile Internetverbindung gewährleistet.

Wir wünschen unseren neuen Kunden eine produktive, erfolgreiche und vor allem angenehme Zeit mit ihrem neuen mobilen Büro!

Melden Sie sich bei uns und fragen Sie nach Ihrem perfekten Überland-LKW – egal ob für den geschäftlichen oder privaten Gebrauch.

Wir sind für Sie da.

Für mehr Information und/oder Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.