+31 (0)76 5872218          [email protected]

Ein wahres Leichtgewicht erobert die Straße!

13 Fuß - Iveco Daily 4x4

Der Iveco ist ein italienisches Kraftpaket und in Kombination mit der 13 Fuß Bliss Mobil Unit – Standard bietet dieses Fahrzeug unglaubliche Leistungen für abenteuerliche Extremtouren. Der kompakte 4×4 LKW wurde mit extra Zubehör wie dem Ti-Systems, einer Frontwinde, einem Dachträger mit LED-Leuchten, Staukästen und vielem mehr ausgestattet. Unser Kunde hat den vorhandenen Platz sehr geschickt verwendet und jeden Winkel optimal ausgenutzt. Außerdem wird auf der Rückseite des Aufbaus (auf dem Fahrgestell des Iveco) ein Fahrradträger montiert.

Perfekt ausgestattet

Der Begriff „Standard“ bezieht sich auf den gut durchdachten und standardisierten Grundriss und steht in keiner Weise für das vollständige Funktions- und Ausstattungspaket dieser „unabhängigen“ Unit. Auch der Aufbau wurde mit reichlich Zubehör ausgestattet: Der 13 Fuß verfügt über ein klappbares Waschbecken, einen Handtuchheizkörper und ein Küchenset. Zudem wurde der Wohnbereich mit Lederbezügen passend zur Wagenfarbe, einem Klapptisch und einem extra feinen Netz zum Schutz vor Sandfliegen bestückt.

Die Größe des Sitzbereiches bestimmt das Fassungsvermögen des Frischwassertanks. Da die Dinette in diesem Layout kompakter ist, als die U-förmige Sitzgruppe im 13 Fuß High Bed beträgt das Tankvolumen 240 Liter. Unser Kunde entschied sich für einen zusätzlichen Frischwassertank mit einem Fassungsvermögen von 80 Litern, der im Garagenbereich installiert wurde.

Zwischen Fahrerhaus und Aufbau wurde ein Durchgang realisiert, wobei die Vorbereitungen an der LKW-Seite bereits vom Kunden getroffen wurden. Im Außenbereich sorgen ein 360-Grad-Kamerasystem und eine zusätzliche Beleuchtung für mehr Sicherheit und Komfort.

Yacht-Qualität und Robustheit

Die Entscheidung fiel nach einer gründlichen Marktanalyse auf Bliss Mobil. Unsere Kunden besitzen nicht nur einen fundierten technischen Hintergrund, sondern auch eine beeindruckende Erfolgsbilanz im Rallyesport. Beide Aspekte unterstützten sie bei einer gründlichen Beurteilung. Ausschlaggebend war jedoch der Besuch in der Bliss-Fabrik in Breda: saubere und gut organisierte Arbeitsplätze mit deutlichen Produktionsprozessen und Qualitätssicherung. Die Qualität und die Auswahl der (standardisierten) Komponenten entspricht der „Yacht-Qualität“ und ist zuverlässig im Langzeiteinsatz. Hinsichtlich des Kundensupports schätzten sie die Dokumentation von Schemata und FAQs sowie das Support-Ticketing-System, mit dem sie in organisierter Weise Fragen weiterverfolgen können.

Bliss Familien

Unsere Kunden werden ihr Bliss Mobil in den nächsten Monaten auf ihren Reisen in Europa nutzen und das Bliss wird auch als Begleitfahrzeug bei den Rallyes, an denen sie teilnehmen, eingesetzt werden.

Wir wünschen unseren Kunden noch viele spannende Reisen! Sind Sie an einem mittelgroßen oder größeren Expedition-Truck interessiert? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns einfach.

Wir sind für Sie da.

Für mehr Information und/oder Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.