+31 (0)76 5872218          info@blissmobil.com

Sekundäres Transportmittel für Expeditionsfahrzeuge

Mobilität in allen Situationen ist ein Schlüsselfaktor auf Reisen. Das kann in städtischen Gebieten sein, in denen die Mobilität des Expeditionsmobils manchmal eingeschränkt ist und Sie interessante Stadtteile besuchen wollen. Aber auch bei Erkundungen abseits der Straße in abgelegenen Gebieten ist ein zusätzliches Transportmittel unerlässlich. Im Falle eines kaputten oder beschädigten Basisfahrzeugs kann die Verfügbarkeit eines Ersatzfahrzeugs entscheidend sein, das eigene Leben zu retten und in kritischen Situationen Hilfe zu holen. Ein ATV/Quad, ein Motorrad oder ein (elektrisches) Fahrrad kann Ihre Rettung sein, wenn Sie mit Ihrem Expeditionsfahrzeug nicht weiterkommen.

Innen- vs. Außenlagerung

Die Beförderung eines weiteren Fahrzeuges kann wahlweise in der 20 Fuß ATV-Garage oder auf dem am Heck des Bliss Mobil Containers montierten Motorradträgers erfolgen.

Der Vorteil einer internen ATV-Garage ist der Schutz, den sie bietet, und dass die Kombination nicht verlängert wird. Deshalb haben wir diese in die 20 Fuß Unit integriert, die wir vor zehn Jahren erstmals gebaut haben. Die interne ATV-Garage dient auch zur Beförderung von Fahrrädern und Motorrädern. Für die Außenlagerung haben unsere Techniker einen Motorradträger entwickelt, der an der Rückseite des Bliss Mobils befestigt wird und eine maximale Last von 500 kg tragen kann. Außer einem Motorrad können auch ein oder zwei Ersatzreifen mitgeführt werden. Der Träger ist eine flexible Option, die an fast allen Bliss Mobilen angebracht werden kann. Außerdem kann die Plattform für den Transport mehrerer Fahrzeuge erweitert werden.

Im Laufe der Jahre wurde dieser Träger für unterschiedliche Transportmöglichkeiten modifiziert. Er ermöglicht nicht nur die Montage eines Motorrads, sondern auch die Mitnahme von 2 bis 4 Fahrrädern oder eines Motorrads und eines normalen Fahrrads oder E-Bikes. Unser nächstes Projekt war die Erweiterung des externen Motorradträgers, und das Resultat ist unsere  ATV-Erweiterung für Motorradträger. Übrigens, die enorme Batteriekapazität des Bliss Mobils ermöglicht ein problemloses Aufladen Ihrer E-Bikes.

Der Motorradträger ist ein besonderes Produkt von Bliss Mobil, auch dank des selbsttragenden Rahmens und der verstärkten Struktur der Unit. Alle Träger werden direkt am Heck in den Twistlocks des Aufbaus montiert. Eine solide Struktur, die unnötige Last und Überhang hinter den Hinterachsen des Bliss Mobil Expeditionsfahrzeuges vermeidet.

Der nächste Schritt

Die Entwicklung unseres Zubehörs steht nie still, und mit unserem vielfältigen Angebot können wir fast alle Kundenwünsche erfüllen. In den nächsten Wochen werden wir Ihnen weitere interessante Entwicklungen vorstellen, die unser Zubehörprogramm ergänzen. Damit haben Sie noch mehr Auswahl für die Ausstattung Ihres Fahrzeuges.

Sind Sie neugierig geworden, dann folgen Sie uns auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns einfach.

Bliss Mobil Erlebnis-Tage

Eine einmalige Gelegenheit, alle Aspekte und Funktionalitäten eines Bliss Mobils selbst zu erleben.

Wir sind für Sie da.

Für mehr Information und/oder Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.