Extreme Verhältnisse

Bliss Mobil Units wurden für Reisen unter extremen Bedingungen entwickelt und konstruiert. Als Globetrotter wissen wir, dass der Reiz von Reisen in entlegene Gebieten darin liegt, wirklich autark zu sein.

Reisen um die Welt und Abenteuer erleben beginnt mit dem Verlassen von sicheren Wegen, abseits der Zivilisation. Sich zu verfahren ist eher der Beginn eines neuen Abenteuers als eine Unannehmlichkeit. Reisen in unbewohnte Gebiete mit wenig Infrastruktur für Güter wie Lebensmittel und Wasser, wo die einzigen Energie- und Wasserquellen die Sonne und Flüsse sind, darum geht es. Was machen Sie jedoch, wenn sich ohnehin extreme Bedingungen weiter verschlimmern? Was ist, wenn sich extreme Wetterbedingungen verschlechtern wenn Sie unterwegs sind?

Stellen Sie sich vor, Sie müssen dringend etwas an Ihrem LKW reparieren, aber die eisige Kälte und das begrenzte Tageslicht hindern Sie daran. Oder was ist, wenn sich ein Gewitter nähert und der einzige Zufluchtsort ist Ihre Bliss Mobil Unit? Dies sind nur zwei der vielen Szenarien, die beim Reisen auftreten können. Ein „Spaziergang im Park“ könnte sehr gut zu einem extremen Abenteuer werden.

All dies und noch viel mehr haben wir bei Bliss Mobil von Anfang an bei der Entwicklung und Verbesserung unserer Produkte berücksichtigt.

Autark sein wird zur Notwendigkeit

Ob eine Situation als extrem beurteilt werden kann, ist von Person zu Person unterschiedlich. Auf jeden Fall bedeutet es, dass sie weit entfernt sind von der zivilisierten Welt, ohne Hilfsmittel und nur auf sich selber angewiesen.

In Verbindung bleiben

Abstand nehmen von der zivilisierten Welt ist einer der vielen Tipps zu den wir unsere Kunden ermutigen. Doch im Notfall ist es entscheiden, beispielsweise über die Kommunikation mit uns, wieder mit der Zivilisation in Kontakt zu kommen.

Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade: Geländetauglichkeit

Bliss Mobil Aufbauten sind robust durch ihre Bauweise des Stahl- oder Aluminiumrahmens. Dies ist die stärkste Konstruktion aller geländetauglichen Fahrzeuge.

Extreme Wetterbedingungen

Bliss Mobil Units sind für Reisen in die extremsten und unfreundlichsten Gegenden konzipiert. Das bedeutet, dass sich ein Bliss Mobil bei Temperaturen zwischen -30° C und +50° C (-22° F bis 122° F) bewährt.

Wir sind für Sie da

Für mehr Information und/oder Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.