Sicherer Betrieb

Bei der Wasser-Einfüll-Öffnung ist ein Druckregler installiert, der einen Überdruck des Wassersystems beim Befüllen des Frischwassertanks verhindert. Im Anschlusskasten sind zwei installierte Manometer sichtbar, die den Druck im Füllkreislauf und im internen Kaltwasserkreislauf anzeigen.

An strategisch wichtigen Punkten sind im Aufbau Leckagesensoren angebracht, die mit dem Smart-Home-System kommunizieren. Meldet ein Sensor eine Undichtheit, so schaltet das Smart-Home-System die entsprechenden Pumpen und Ventile automatisch ab, um weitere Schäden zu vermeiden. Durch die Meldung der Position des Lecks auf dem Tablet oder Smartphone, kann eine schnelle und einfache Reparatur erfolgen.

Ein Überfüllen der Tanks wird durch elektronische Ventile verhindert, die vom Smart-Home-System gesteuert werden und die aufgrund der Rückmeldung der Tanksensoren automatisch geschlossen werden.

Alle Wassertanks befinden sich im Aufbau und sind somit frostgeschützt. Eine Frostschutzheizung unter den Tanks, die vom Smart-Home-System betrieben wird, ist in allen Bliss Mobil Units Standard.

Die Waterplate (Wassersystem) haben wir entwickelt um alle Filter und Pumpen an einem Platz unterzubringen und somit Wartung, Austausch oder eventuelle Reparaturen zu erleichtern. Die gesamte Waterplate kann mittels eines mit einer Gasfeder unterstützten Schiebers, nach oben geschoben werden und ist dadurch leicht zugänglich.

Wir sind für Sie da.

Für mehr Information und/oder Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.